Allgemein, Befragung, Für Fachbesucher, Mitte

Befragung zur Beteiligung junger Menschen im Aufnahmeprozess

Liebe Kolleg*innen der Einrichtungen der Jugendhilfe,

im Rahmen des stationären Qualitätsdialogs 2018 hat sich die Vorbereitungsgruppe entschlossen, unter der Federführung des Kinder- und Jugendbüros Mitte (KJBM), im Februar und März 2018 eine Befragung von Kindern und Jugendlichen zum Erleben ihrer Beteiligung im Aufnahmeprozess durchzuführen.

Fragebogen für Kinder (0-13 Jährige)

Fragebogen für Jugendliche (14-21 Jährige)

Das Ausfüllen der Fragebögen geschieht durch den jungen Menschen. Wir bitten Sie, als die Betreuer*innen der jungen Menschen, das Verfahren zu erklären und sie zur Teilnahme zu motivieren. Falls notwendig, wird den jungen Menschen die Möglichkeit eröffnet zu entscheiden, ob sie eine Unterstützung beim Ausfüllen brauchen. Wenn ja, welche Unterstützung und von welcher Person.

Ablauf

  • Die Ausgabe der Fragebögen mit der Verfahrensinformation erfolgt durch Sie.
  • Sie wird im Rahmen von allen stationären Berliner Hilfen des Trägers durchgeführt.
  • Die Teilnahme ist für die Kinder und Jugendlichen freiwillig und anonym.
  • Bitte übermitteln Sie die Ergebnisse bis zum 15. April 2018 an das Kinder- und Jugendbüro Mitte: kjbm@versanet.de. Wir erstellen aus den Trägerergebnissen eine Gesamtauswertung, die ohne Bezug auf einzelne Personen und Einrichtungen stattfindet.
  • Das Gesamtergebnis wird vom KJBM in den Fachtag am 4. Juni 2018 eingespeist. Bitte stellen Sie anschließend die Ergebnisse den jungen Menschen und ihren Mitarbeiter*innen zur Verfügung.

Kontakt

Bei Nachfragen ist Ihnen das Kinder- und Jugendbüro gern behilflich.

Kinder- und Jugendbüro Mitte

Zwinglistrasse 37

10555 Berlin

Tel.: 030 28 384 410

Email: kjbm@versanet.de

 

Im Namen der Vorbereitungsgruppe danke ich Ihnen für ihre Unterstützung.

Mit kollegialen Grüßen

Peter Andreas